Aktuelles
.

Wärmedämm-Verbundsysteme von Gottinger in Graz

Wir bieten Ihnen je nach Wunsch und baulicher Voraussetzung unterschiedliche Wärmedämm-Verbundsysteme.

Polystyrol (PS)-Dämmsystem

„Expandierte Polystyrol-Fassadenqualität“, besser bekannt unter dem Markennamen Styropor, wird aus Erdöl hergestellt, besteht aber schlussendlich aus 98 % Luft. EPS-F-Fassadendämmplatten sind nach ÖNORM B 6050 geprüft.

  • günstiger Preis
  • geringes Gewicht
  • leichte Be- und Verarbeitung

Kork-Dämmsystem (mineralischer Vollwärmeschutz)

Fassadendämmplatten aus Reinkork bestehen ausschließlich aus dem nachwachsenden Rohstoff Kork. Durch abschälen der Bäume wird Kork gewonnen, granuliert und mit Eigenharz gebunden zu Platten gepresst.

  • gute thermische Dämmwerte und Speicherfähigkeit
  • unempfindlich gegen Schädlinge, Alterung und Feuchtigkeit
  • ökologisch einwandfrei

Steinwolle-Dämmsystem – mineralischer Vollwärmeschutz

Mineralfaserdämmplatten werden aus natürlichen Rohstoffen wie Quarzsand, Kalkstein, Dolomit, Feldspalt etc. hergestellt. Bei Temperatur von ca. 1400° C werden die Rohstoffe geschmolzen und zu hochwertigen Dämmplatten verarbeitet. Die Fassadendämmplatten sind nach ÖNORM B 6036 geprüft.

  • hoch diffusionsoffen
  • nicht brennbar
  • über die Hochhausgrenze hinaus einsetzbar

Hanfdämmung

Nachhaltige und sympathisch sind die innovativen Hanffaser-Dämmplatten aus dem Capatect Öko-Line Dämmsystem! Der Hanf, der bei uns zur Dämmstoff-Erzeugung Verwendung findet, ist rauschmittelfrei und gilt als reiner Nutz- bzw. Industriehanf.

mehr Information